Überspringen zu Hauptinhalt
04131 - 220 54 90 info@aktiv-online.net

Google +1 Button: Wirkung, Anleitung und Potenzial

Versprochen ist versprochen: Wie letzte Woche angekündigt, gibt es diese Woche Infos zum +1 Button. Der Button stellt eine Verbindung zwischen der Suchmaschine Google und dem im Aufbau befindlichen sozialen Netzwerk Google Plus dar. Der Button erscheint seit Ende März bei eingeloggtem Zustand hinter den Links der natürlichen Suchergebnisse. Er bietet Internetnutzern die Möglichkeit, den von der Suchmaschine gefundenen und gelisteten Link, positiv zu bewerten.

Nach dem Einloggen bei der Suchmaschine erscheint der Plus 1 Button.

Nach dem Einloggen bei der Suchmaschine erscheint der Plus 1 Button.

Die Vermutung liegt nahe, dass Google die Verwendung des Plus 1 Buttons nutzen wird, um die Darstellung der natürlichen Ergebnisliste (SERPs) zu verbessern. Doch Google selbst stellt in den FAQs zum Plus 1 Button klar, dass sie „wie bei allen neuen Signalen zur Bestimmung der Rangfolge, anfänglich vorsichtig“ sind. Bis Google herausgefunden hat, „welchen Einfluss dieses Signal auf die Suchqualität hat.“ Viele SEO-Experten erwarten, dass diese anfängliche Skepsis sich mit der Zeit legen wird. Google Mitarbeiter Matt Cutts meint zur gleichen Sache:

„Google will use +1 activity to influence its search results. It’s definitely a signal we’re paying a lot of attention to. It has tons of potential. It looks very promising.”

Das ist doch eine klare Aussage, an der sich orientiert werden kann. Es ist also ein guter Zeitpunkt, jetzt den Plus 1 Button auf seiner Webseite einzubauen. Dann sammelt die Webseite positive Bewertungen, bevor das Soziale Netzwerk Google Plus an den Start geht und die Plus 1 Aktivitäten in den Suchmaschinenergebnissen sich bemerkbar machen. Kurz gesagt, empfiehlt das Aktiv-Reise.Netz am Ball zu bleiben und den Button bald auf der Webseite einbauen zu lassen.

Das geht ganz einfach. Den Code zum Einbau auf der Webseite erhalten Webmaster hier. Zur Wahl stehen vier Größen. Unter den erweiterten Optionen gibt es die Möglichkeit, die Anzeige des Zählers auszuschalten. Eine ausführliche Anleitung hat der Blogger Oliver Hauser geschrieben. Ergänzend dazu postet Google Software Entwickler Dan Rodney heute morgen dazu, wie in Google Webmaster Tools, die Aktivitäten der Plus 1 Button überwacht werden können. Im Webmastertool wird auch gezeigt, wie sich das Ranking mit angeklicktem Plus 1 Button verbessert.

Zusammenfassend bleibt festzuhalten, dass der Plus 1 Button in Zukunft seinen Anteil an guten Platzierungen in den natürlichen Suchergebnissen haben wird. Das klingt auch schon fast wie ein Versprechen, doch erst die Zeit wird zeigen, in wieweit der Button Einfluss auf die Ergebnisse hat.

Weitere Infos zum Google +1 Button:

  • Mit dem Klicken auf den Plus 1 Button erfährt Google etwas über den Nutzer. Google nutzt dieses Wissen, um auf Webseiten Dritter personifizierte Werbung zu schalten. Wer das nicht möchte, kann das hier ändern.
  • Ein kurzes Werbevideo von Google zum Plus 1 Button gibt es auf YouTube.
  • Über die aufkommende Verbindung zwischen SEO und Social Media berichtet auch Absolit.de.
An den Anfang scrollen