Überspringen zu Hauptinhalt
04131 - 220 54 90 info@aktiv-online.net

Image Videos produzieren Vertrauen

Image Videos werden lediglich von 25 Prozent der Reiseveranstalter als Werbemittel eingesetzt. Das ergab zumindest die TOUROM Studie von Faber TouristikCounsulting. Weshalb hat sich das Image-Video als Werbemittel (noch) nicht durchgesetzt? Immerhin erreichten die Reiseveranstalter, die an der Studie teilgenommen haben, alleine über YouTube 38.000 Interessenten (In der Präsentation Folie 13). Reiseveranstalter, die ebenfalls mit Videos ihr Image steigern wollen, erfahren in dieser News, wer bei der Produktion behilflich ist.

Bei Nullgraden: Filmaufnahmen beim Messeaufbau

Bei Nullgraden: Filmaufnahmen beim Messeaufbau

In diesem Winter teste das Aktiv-Reise.Netz für seine Netznews-Leser Geomar Filmproduktion. Die alte auf der Webseite vom Aktiv-Reise.Netz veröffentlichte Selfmade-Slideshow mit ein paar Fotos vom Messestand sollte durch ein ca. 1,5 minütiges, bezahlbares und aussagekräftiges Imagevideo ersetzt werden. Über die Touristiklounge ergab sich im Herbst letzten Jahres der Kontakt zur Geomar Filmproduktion. Erste Vorstellungen hinsichtlich Inhalte, Qualität und Preis wurden ausgetauscht. Ein Termin und Ort wurde schnell gefunden. Jetzt brauchte nur noch das „Drehbuch“ in Gedanken gefasst werden. Es bestand eher aus einer Art Informationsaustausch mit dem verantwortlichen Kameramann Constantin Loehrmann.

Der Tag X kam schnell. Gedreht werden sollte im Januar beim Aufbau des Messestandes für die Reisezeit in Hannover. Der Aufbau alleine ist normalerweise schon genug Anstrengung. Jetzt sollten andere das Tempo und die Arbeitsschritte bestimmen. Die Nervosität stieg zusätzlich, weil in dem Video ein Interview geführt werden sollte. Souverän ging Constantin Loehrmann mit den Umständen in der im Aufbau befindlichen Messehalle um. Nebengeräusche, wie Hammerschlagen und Temperaturen um die Null Grad erschwerten die Arbeiten.

Ob sich das Ergebnis sehen lassen kann, entscheiden unsere Leser bitte selbst. Zu sehen ist das Video auf YouTube und auf der frisch renovierten Webseite vom Aktiv-Reise.Netz. Über Kommentare und Anregungen freuen sich der Kameramann, das Geomar Team und wir vom Aktiv-Reise.Netz. Schreiben Sie einfach direkt auf den News-Blog, wie Ihnen das Video zur Präsentation eines Unternehmens wie dem Aktiv-Reise.Netz gefällt.

Neben der Geomar Filmproduktion in Hannover stehen im Rhein-Main-Gebiet auch die Firstgrade Studios Image Filmen für Reiseveranstaltern offen gegenüber. Ihr Geschäftsführer Hartmut Schotte hat bereits Erfahrungen mit der Filmproduktionen in Afrika sammeln können. Bereits 2009 erfasste er in HD-Qualität die Baumwollproduktion in Burkina Faso im Auftrag von hessnatur eindrucksvoll. Für Reiseveranstalter setzt er sich ebenfalls gerne ins Flugzeug.

Bevor ein Auftrag an eine Produktionsgesellschaft vergeben wird, sollte sich im Vorfeld Gedanken gemacht werden, was genau zu welchem Zweck aufgenommen werden soll. Danach sind Drehorte, Drehzeit und Preis mit der Produktionsgesellschaft abzustimmen. Auch die Nacharbeiten und das genaue Ergebnis, wie Qualität des zur Verfügung gestellten Materials und die späteren Nutzungsrechte sollten im Vorfeld besprochen werden.

Die Einsatzmöglichkeiten eines Image-Videos sind vielfältig. Von der Veröffentlichung auf der Internetseite, über die Präsentation auf YouTube bis hin zum Versand auf DVD an Interessenten reicht das Nutzungsspektrum. Zum Beispiel arbeiten Tauchreiseveranstalter häufig mit Filmen. Die Möglichkeiten des viralen Marketings können ebenfalls in Betracht gezogen werden. Aktuell wird das allerdings seltener gemacht. Über YouTube erreichten die Reiseveranstalter der TOUROM Studie durchschnittlich 1400 Interessenten pro Film.

An den Anfang scrollen