Überspringen zu Hauptinhalt
04131 - 220 54 90 info@aktiv-online.net

Resümee zum Update Berlin

Am Vortag der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin trafen sich auf Einladung des Aktiv-Reise Netzes Vertreter von kleinen und mittelständischen Reiseveranstaltern um sich auf der Marketing-Konferenz „Update Berlin“ über branchenspezifische Lösungen und Strategien zu informieren. Neben einer Übersicht über die Entwicklungen in den klassischen Vertriebskanälen wie den Reisemessen wollte Veranstalter Roland Delion besonders über Trends und aktuelle Möglichkeiten im Bereich Online-Marketing und Social Media informieren.

 

Svenja und Marco Penzel berichteten, wie sie die Facebook-Seite ihres Afrika Reiseveranstalter Outback Africa bekannt machten und mittlerweile mehr als fünftausend Fans mehrmals wöchentlich mit aktuellen Posts unterhalten. Dabei „postet die Chefin selbst“ wie Penzel betont, denn nur wer bei Facebook mit Herz dabei ist und auch mal Zeit nach Feierabend investiert, hält seine Fans bei Laune. Obwohl sich die in Bad Elster ansässigen Mittelständler klar darüber sind, dass sie dadurch nicht mehr Buchungen genieren, wollen sie ihre Kunden binden und freuen sich über reges Feedback.

Eckart Backofen von Winlocal erklärte Tricks und Kniffe, wie die Teilnehmer ihre Google anzeigen mit Erfolg gestalten und dabei ihr Werbebudget sogar reduzieren können. Markting-Experte und Sachbuchautor Dirk Ploss (jetzt Lecturius, vorher Otto Group) gab den klein- und mittelständischen Unternehmern Anregungen, wie ein erfolgreicher Newsletter inhaltlich sowie grafisch strukturiert und an die Endverbraucher erfolgreich verteilt werden kann, ohne die rechtlichen Rahmenbedingungen zu verletzen.

Fachanwältin Anja Smettan-Öztürk brachte in einem kurzen Vortrag alle Neuerungen im Reiserecht auf den Punkt. Wie wichtig es vor allem für kleinere Reiseveranstalter ist, die Reiseleiter effizient auszubilden betonte Berater Dirk Brücker.

Smettan-Öztürk und Brückner wurden übrigens vom Aktiv-Reise.Netz als offizielle Netzwerkpartner ausgezeichnet. Dieses Gütesiegel verleiht das Unternehmen an Dienstleister unterschiedlicher Branchen, die von mindestens drei Reiseveranstaltern empfohlen wurden und erfolgreich für Kunden des Aktiv-Reise-Netz tätig waren.

Die nächste Marketing Konferenz vom Aktiv-Reise.Netz findet am Dienstag, den 3. März 2015 statt.

An den Anfang scrollen