Überspringen zu Hauptinhalt
04131 - 220 54 90 info@aktiv-online.net

Social Media Berater implementiert kreative Kampagnen einfach!

Kreativität und Standardisierung sind zwei gegensätzliche Arbeitsprinzipien. Mit Kreativität können sich bei richtiger Fragestellung Unternehmensprozesse neu und erfolgreich gestalten. Hingegen verpackt die Standardisierung Arbeitsabläufe in einfache, überschaubare Prozesse. Diese können dann ohne viel Aufwand nacheinander abgearbeitet werden. Am Beispiel der anstehenden Einführung von Social Media in die Kommunikationsprozesse bei Reiseveranstaltern wird deutlich, wann welches Prinzip den größeren unternehmerischen Erfolg verspricht.

Die Einführung eines Social-Media-Kanals steht bei vielen Reiseveranstaltern auf der ToDo-Liste ganz oben; ob als Facebook-Account oder bei der aufkommenden Alternative Google Plus. Damit ein Firmenprofil auf einem Sozial Media Portal erfolgreich betrieben werden kann, sind gute Ideen gefragt. Dafür bedarf es Kreativität. Und Kreativität wiederum entsteht nur in einem entsprechenden Umfeld. Damit die Ideenfindung keine unendliche Geschichte wird, bietet das Aktiv-Reise.Netz ab sofort in Zusammenarbeit mit Social-Media-Experte Michael Faber die standardisierte Einführung von kreativen Social-Media-Kampagnen für kleine und mittelständische Unternehmen. Dabei begleitet Michael Faber die einzelnen Phasen von der Einführung bis zur erfolgreichen Umsetzung.

Kreative Social-Media-Kampagne mit standardisierten Prozessen

Die erste Phase ist dabei für das Unternehmen denkbar einfach. Von externen Dienstleistern aus dem Hause Faber Touristik Consulting werden nach Vereinbarung der relevanten Begriffe die Kommunikationskanäle analysiert. Die Ergebnisse der IST-Analyse zeigen in einem umfangreichen Dossier auf, wie engagiert Auftraggeber und Mitbewerber in den sozialen Medien sind. Es werden Ansätze zum Betreiben erfolgreicher Kommunikation auf Social-Media-Portalen gefunden. In diesem Fall kommt die oben genannte Kreativität bei einem Inhouse-Tagesworkshop ins Spiel. Dabei werden Ziele und Strategien für die Umsetzung einer Web 2.0 Kampagne gefunden. Als Teilleistung des Workshops steht die Erstellung und Veröffentlichung des Firmenprofils auf der Agenda. Durch die Beteiligung der Mitarbeiter an dem Prozess sind diese hoch motiviert. Damit die Zielsetzung und die Ideen nicht verloren gehen, werden die Arbeitsprozesse in einem individuellen Leitfaden durch Faber Touristik Consulting standardisiert.

Die Mischung aus standardisiertem Prozess und Kreativität macht das neue Angebot vom Aktiv-Reise.Netz für kleine und mittelständische Reiseveranstalter interessant. Durch die Standardisierung wird der Einführungsprozesses von weniger wichtigen Erwägungen erleichtert. Gleichzeitig bleibt während des Workshops genügend Raum und Zeit für Kreativität. Mit der Standardisierung der Kommunikation und der Integration der Mitarbeiter wird die Fortführung der Kampagne im Sinne der Geschäftsführung gewährleistet. Erst die Mischung der beiden Prinzipien bringt den gewünschten unternehmerischen Erfolg.

Weiterführende Informationen:

Der Autor dieses Artikels und Geschäftsführer vom Aktiv-Reise.Netz freut sich darüber, Michael Faber als anerkannten Social Media Experten für kleine und mittelständische Reiseveranstalter gewonnen zu haben.  Das gemeinsam entwickelte, vereinfachte, standardisierte Verfahren zur Implementierung einer Social-Media-Strategie in die Unternehmensprozesse steht ausschließlich Klubmitgliedern zur Verfügung. Die Anmeldung dazu erfolgt über das Aktiv-Reise.Netz. Wege zu einem erfolgreichen Facebook-Account werden auch in der Fachpresse und zum Beispiel auf dem fvw Kongress diskutiert.

An den Anfang scrollen